FANDOM


Uram Gor ist eine Map in SpellForce 2 - Shadow Wars.

Beschreibung

Uram Gor, die brennende Stadt, war eine Hochburg der Zwerge in den Mittelbergen. Einst bauten sie dort Edelsteine und Erze ab, was natürlich Diebe und Räuber anzog. So erbauten die Zwerge das Tor der Namenlosen, um die Plünderer fern zu halten.

Als die Menschen, von den chaotischen Gefühlen der Dämonen verführt, die diamantenen Augen der Aonirstatue stahlen, ereilte sie das Schicksal des Untods. Fortan wandelten sie als Geister oder Skelette durch die brennende Stadt, in der sie ein nördliches und ein südliches Lager errichteten.

Die Rote Horde überrannte schließlich das Tal der Asche, sodass das Tor fortan zum Schutze vor den Dämonen diente. Die Zwerge versiegelten es, bevor sie sich zurückzogen.

Bewohner

  • Wahnsinniger Zwerg
  • Truchsess, ein Großer Dämon
  • Ratsherr, ein Skelettherr im nördl. Untotenlager
  • Orog, Schamane der Sturmklingen
  • Tzang, Schurke der Sturmklingen

Portale

Reisesteine

  • Aonirs Statue
  • Die brennende Stadt
  • Das Tor der Namenlosen
  • Portal zur Vulkanschmiede

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki