FANDOM


Malkuth Shassar ist ein Dunkelelf der beim Singenden Berg lebt und die Kristallformerkunst ausübt.

Hintergrund

Malkuth war einst ein Heerführer und Kriegsherr der Norcaine, wie Craig Un'Shallach auch. Doch bei einem Grenzüberfalll nahe des Blutflusses, empfand auch er erstmals Mitleid mit den Völkern des Lichts. Denn bei diesem Scharmützel traf der Dunkelelf auf ein menschliches Mädchen, welches ich ihm mit einem Messer entgegenstellte.

Der Schmerz, welcher aus den vielen Schlachten und getöteten Gegnern stammte, ließ nicht von Malkuth Shassar ab. So beendete er seinen Dienst als Kriegsherr von Lar und zog sich zum Singenden Berg zurück, um dort in Frieden zu leben und sein unsägliches Leid zu vergessen. Hier erlernte er über viele Jahre hinweg auch die Kunst der Kristallformer. Schließlich war sein Können derart perfekt und vollkommen, dass Malkuth einen Kristall formen konnte, welcher in den Klang seiner Seele einstimmte. Als das fleischliche Herz des Dunkelelfen starb, hielt ihn der Kristall am Leben. Doch dieser ist von den magischen Strömen des Singenden Berges abhängig, was es dem Dunkelelfen unmöglich macht diesen Ort zu verlassen.

Während der Schattenkriege trifft der Shaikan den Dunkelelf Malkuth Shassar. Diesem wurde das Kristallherz von Lokhar gestohlen, welcher den Eisenfürsten stürzen will. Dafür begehrt Lokhar die Kristallwaffen, welche nur Malkuth herstellen kann. Jedoch kann der Seelenträger den Seelenkristall von Malkuth zurückerobern und bekommt dafür von diesem die mächtigen und seltenen Waffen aus reinem Kristall.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki