FANDOM


Datei:Hohenmark Wappen.png
Die Hohenmark ist das südwestliche Menschenreich. Man nennt es auch den Adler des Westens.

Geographie

Das Hoheitsgebiet dieses Königreiches reicht vom Tor der Könige bis zu den Eisenfeldern und Lar im Osten. Im Süden endet das Reich an den Mittelbergen und am Elfenwald von Finon Mir. Die westliche Küste bildet eine natürliche Grenze. Nach der Konvokation zerbrach auch dieses Land in mehrere Inseln.

Politische Struktur

Die Hohenmark wird von einem König regiert, welcher seinen Sitz in Siebenburg hat. Die Hohenmark ist weiterhin eines der Mitglieder im Bund.

Wichtige Personen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki