FANDOM


»Ehrt die Sonne!Mag sie Hort des Feindes sein, so wächst doch kein Leben ohne sie! Wir ehren dich! Geliebter Feind!« --- Eisenfürst


Der Eisenfürst ist ein mächtiger Ork, welcher die Clans gründete.

Geschichte

Der Eisenfürst einte die geschlagenen Orks und Trolle des Südens unter dem Banner des Eisensturms. Er führte sie in einem langen Marsch durch das Grasmeer und schließlich zum Tor der Schwerter, einer ehemaligen Hochburg der Elfen. Dort ließen sich die Orks der Clans nieder. Zwar behielten sie alle ihre eigenen Stammesnamen und Anführer, doch über ihrem Feldzeichen thronte von nun an das Banner des Eisensturms.

Als der Shaikan den Eisenfürst auf dem Uglanberg trifft, macht dieser ihn zum Chiefthain der Schwarzfänge. Für Kors Versagen beim Bulwark, enthebt der Eisenfürst diesen seiner Position. Auch lässt er Mordecay, den verräterischen Söldner hinrichten. Der Eisenfürst verlangt vom Shaikan, die Ehre der Schwarzfänge wiederherzustellen; denn erst dann würde er ihm die Heere der Clans gegen den Pakt zur Seite stellen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst SpellForce 2 Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki